Kann man mit gewissen Sex Techniken die Chance auf eine Schwangerschaft erhöhen?

Schwangere Frau formt ein Herz mit den Händen

Besonders diejenigen unter euch, die sich schon immer gedacht haben, wie schön es doch wäre, wenn das zukünftige Kind in einem ganz speziellen Monat zur Welt kommen würde, eventuell sogar um ein bestimmtes Datum herum, haben bestimmt auch schon daran gedacht, wie man das bloß anstellen könnte. Wann muss ich Sex haben, damit es auch annähernd passt? Gibt es Techniken, die mir die Chance auf eine Schwangerschaft erhöhen?

Als allererstes – das haben wir auch alle schön in der Biologiestunde gelernt – unterscheiden sich Männer und Frauen in puncto Zeugungsfähigkeit. So kann Mann immer, Frau aber nur an ein paar Tagen im Monat.

So wird es dir als Frau auch wenig bringen, wenn du dir genau den Tag errechnest, an dem du Schwanger werden musst, damit es auch in neun Monaten in einer gewissen Woche klappt (mehr oder weniger). Wenn du am Empfängnistag keinen Eisprung hast, wird es nichts mit einer Schwangerschaft. Männer haben es da wie schon gesagt leichter, denn die können immer (falls nicht etwas anderes die Zeugungsfähigkeit beeinflusst).

Im laufe der Zeit haben sich viele Überzeugungen entwickelt, laut derer man mit gewissen Techniken die Chance für eine Schwangerschaft erhöhen kann. Darunter gibt es einige Mythen, einige Techniken oder Methoden sind aber durchaus wissenschaftlich belegt.

Ein paar altbekannte Mythen, die keinen Einfluss auf eine potenzielle Schwangerschaft haben:

  • Falls du schon mal gehört hast, dass du bessere Chancen hast ein Kind zu zeugen, wenn du den Akt in gewissen Stellungen ausführst, z.B. soll da die Missionarstellung gute Ergebnisse liefern, dann wirst du jetzt eventuell enttäuscht sein. Das ist, wie bereits geschrieben, nur ein Mythos.
    Es mag zwar sein, dass im liegen mehr Spermien in der Scheide bleiben und es so theoretisch eine höhere Chance gibt Schwanger zu werden, trotzdem sind in einem Samenerguss Millionen von Spermien und es muss ja schließlich nur eins den richtigen Weg finden.
  • Auch soll das Schauen von Pornos die Anzahl der Spermien erhöhen. Das hat sich dann wohl ein Mann ausgedacht, der die Frau dazu bringen wollte, dass sie ihm das Schauen von Pornos erlaubt. Zu einer größeren Empfängnischance werden Pornos niemals beitragen. Sorry liebe Männer.

Wissenschaftlich belegte Fakten, die zur Schwangerschaft beitragen können:

  • Wenn sich der Mann gut und richtig ernährt, vor allem mit genügend Vitaminen, kann das seiner Zeugungsfähigkeit zu Gute kommen. Die Frau sollte immer darauf achten, dass der Mann genügend Vitamine zu sich nimmt, denn dass fördert auch die Vitalität der kleinen Jungs.
  • Das zweite und dritte Faktum betreffen auch die Zeugungsfähigkeit des Mannes. Die Hoden brauchen die richtige Temperatur und auch genügend Platz in der Hose.
    So können z. B. vor allem Laptops, die der Mann auf dem Schoß liegen hat dem Samen schaden und auch zu enge Unterhosen sind nicht gerade förderlich.
  • Es ist nicht nur in der Tierwelt so, dass ein Orgasmus der Frau die Chance auf eine Empfängnis erhöht, in der Welt der Menschen hilft dies ebenso. Das eine Frau einen Orgasmus hat, kann sehr wohl zur Empfängnis beitragen. Allerdings sollte das nicht der einzige Grund für den Mann sein, die Frau zum Orgasmus zu bringen.

Es gibt also schon ein paar Methoden, die vor allem der Mann beachten sollte, aber die meisten altbekannten Überzeugungen sind letztendlich doch nur Hirngespinste.
Zu guter Letzt kann ich noch einen wenig wissenschaftlichen, aber trotzdem erfahrungsgemäß sehr wahren Tipp geben: Die besten Chancen auf eine Schwangerschaft haben glückliche Paare mit einem ausgelassenen Sexleben. In diesem Sinne sollte wohl einige Männer noch mal einen Blick auf ein paar gute Sex Tipps werfen oder sich mit einem Sex-Ratgeber, wie der Sexgott Methode, auseinandersetzen. Unsere Körper sind komplex, doch oft führen einfache Dinge wie weniger Stress, viel Liebe und vor allem Leidenschaft zu besseren Hormonverhältnissen und besseren Chancen auf eine Schwangerschaft.

In findest du noch ein informatives Video zum Thema schnell schwanger werden:

Gesunde Schwangerschaft = Gesundes Kind

Was geschieht mit meinem Körper? Wie muss ich meine Ernährung und meine Lebensweise umstellen? Welche Vorsorgeuntersuchungen müssen durchgeführt werden?
Eine Schwangerschaft bedeutet für jede Frau eine große Umstellung, die viele Fragen mit sich bringt. Der Aufklärungsfilm „Gesunde Schwangerschaft, gesundes Kind“ erklärt mit Hilfe von Animationen und Interviews mit Medizinern, was werdende Mütter beachten müssen.

Bin ich schwanger?

Der erste Schritt zur eigenen Familie ist die Schwangerschaft. Doch woran erkannt du als Frau überhaupt, dass du schwanger bist?

“BauchGefühl” und “Kraft aus der Mitte” Tanz- und Bewegungskurse für Schwangere und junge Mütter

Mutter hält Baby auf dem Arm und küsst es

Grundlage beider Kurse bilden Techniken aus dem ursprünglichen Bauchtanz: Bauchtanz wurzelt tief in alten Traditionen und basiert auf Jahrhunderte alten, überlieferten Bewegungen. Diese wirken in jeder Lebensphase positiv auf Körper und Psyche der Frau und haben zum Teil einen stark spirituellen Aspekt.

Ursprünge des Bauchtanzes finden sich z.B. in rituellen Tänzen, Initiationsriten und Geburtstänzen. In vielen Kulturen sind Musik und Tanz selbstverständlicher Teil des Lebens und begleiten als Rituale wichtige Ereignisse im Leben, so auch in der Schwangerschaft und bei Geburten.

Durch den ursprünglichen Bauchtanz gewinnst du einen intensiveren Zugang zu deinem Körper, du entwickelst neues und gestärktes Vertrauen in seine Kraft und erkennst immer mehr die ihm innewohnende Weisheit. Bauch-Tanz lehrt dich sowohl eine innere als auch eine äußere Haltung, er stärkt dich in deiner Weiblichkeit, und er lehrt dich eine Form des Dich-Einlassens und Dich-Öffnens.

Die überlieferten Bewegungen helfen dir, deinen Körper (wieder neu) zu spüren, seine Bedürfnisse zu erkennen und deine gesamte Selbst-Wahrnehmung zu intensivieren. Bauchtanz bildet eine ganzheitliche Basis, auf der sich Körper, Geist und Seele jeder Frau entfalten können.

In der Gemeinschaft mit anderen Frauen hast du in diesen beiden Kursen die Möglichkeit, deinen Körper neu zu erfahren, etwas für deine Fitness zu tun und dich auf eine genuss-volle und ent-spannende Reise zu dir selbst zu begeben.